Seiten

Sonntag, 11. September 2011

Little Cow

Wie macht die Kuh!? Muuuhhhhh........:)

Heute wieder eine Karte von mir, die nach folgenden Bedingungen gearbeitet werden mußte:

Ein Quadrat, zwei Rechtecke und ein Kreis.

Eine richtig schöne Aufgabe.

Dabei habe ich gleich ein paar neue Bastelsachen ausprobiert, die doch schon etwas länger unbenutzt im Schrank lagen.

Mir kommt da grad ein Gedanke.
Die Karte wär auch was für nen Hirten gewesen (Almabtrieb).

Aber leider kenn ich keinen, hihiiiiii.

Materialliste:

Motiv: Little cow von Nellie Snellen

Papier: BasicGrey (Origins), Magnolia (Butterfly Dreams), Glitzerpapier

Werkzeug: Spellbinders, Whiff of Joy Blütenblatt-Eckenstanzer, Schmetterlingsstanze (Kreaxions 604), Archival Ink coffee und Blending Tool

Zubehör: Stickles Diamond, French Lace Doilie, Blumen von Wild Orchid Crafts, Sentiment mit PC, diverse Bänder und Perlen


Vielen Dank für`s Vorbeischaun.
Liebe Grüße.


Biene

Kommentare:

Yellow hat gesagt…

Hoi Biene

Das ist eine mega giga tolle Karte mein grosses Kompliment.
Liebe Grüsse hinterlässt dir hier Yellow vom Bastelpalast

Casarth-Bären hat gesagt…

ein schöner Blog liebe Biene. Ich bin begeistert ! Wenn du magst, schau mal bei mir, ich habe gerade einen Candy laufen ! Vielleicht hast du ja Glück ? Liebe Grüße von Ines und ihren Bärchen !

BastlWastl hat gesagt…

Huhu Biene, Du weiß ja, ich find sie soooooooooooooooo süß und da ich sie im Original gesehen habe, weiß ich, dass sie da noch viel toller wirkt.
Hast Du echt prima hinbekommen.

LG, Deine Tine